Die Rebellion der Habenichtse

Der Kampf für Land und Freiheit gegen deutsche Kaffeebarone in Chiapas
Mit einem Vorwort von Jorge Javier Elorriaga
''Nein, ich will nicht in den Soconusco gehen. Dort sind die Deutschen, sie sind die Herren der Kaffeeplantagen. Sie sind barbarischer als die Bestien des Urwalds und behandeln dich wie einen Hund.'' B. Traven
Im Süden Mexikos heißen die Kaffeeplantagen heute noch ''Germania'', ''Prusia'', ''Badenia'' oder ''Selva Negra'' (Schwarzwald). Die Autoren haben die Geschichte der deutschen Kaffeebarone in Chiapas recherchiert und berichten von den gegenwärtigen Versuchen, die Großgrundbesitzer zu enteignen.

Die_Rebellion_der_Habenichtse-1.jpg
AttachmentSize
Die Rebellion der Habenichtse.pdf1.16 MB